Welcome to 3A Network Group Sign in | Help

Freddy Marks 3A Network Group

Providing information about the greater British Columbia Area, including Mission, Harrison Hot Springs and Williams Lake!
Kanada-Newsletter 17+18/2012, 1. Mai 2012

Kanada-Newsletter 17+18/2012, 1. Mai 2012

 

* Forum@Kanada Haus Berlin: Transatlantisches Expertenforum tagt zu Energiesicherheit

* Baird betont gute Beziehungen zwischen Kanada und Deutschland

* Lehrerfortbildung am Zentrum für Kanada-Studien der Universität Marburg

* AHK berät deutsche Unternehmen zu Investitionen in Kanada

* Diesen Freitag: RCMP Musical Ride in Verden

* Termine

 

----------------------------------------------------------------

Forum@Kanada Haus Berlin: Transatlantisches Expertenforum tagt zu Energiesicherheit

---------------------------------------------------------------- 

 

Am 11. Mai findet in der Botschaft von Kanada am Leipziger Platz das Forum  Forum@Kanada Haus Berlin statt. Das eintägige Forum, zu dem die Deutsch-Kanadische Gesellschaft (DKG) und das Berlin Centre der Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) einladen, beschäftigt sich mit dem Thema Energiesicherheit.

 

Forum@Kanada Haus Berlin ist hervorgegangen aus der German-Canadian Professional Conference, die 2010 ins Leben gerufen wurde. Das Forum am 11. Mai besteht aus drei Teilen. Der erste trägt den Titel „Every Man for Himself“ und behandelt die Herausforderungen im Bereich Energie für Deutschland und Kanada. Im zweiten Panel geht es um Sicherheit, Nachhaltigkeit und Erschwinglichkeit von erneuerbaren bzw. alternativen Energiequellen. Das dritte Panel behandelt Trends in der aktuellen globalen Energiedebatte.

 

Eröffnet wird die Veranstaltung um 10.30 Uhr mit einem Grußwort des Botschafters von Kanada in Deutschland, Dr. Peter M. Boehm.

 

Weitere Informationen finden sich auf der Website www.kanadahausberlin.de.

 

----------------------------------------------------------------

Baird betont gute Beziehungen zwischen Kanada und Deutschland

---------------------------------------------------------------- 

 

Kanadas Außenminister John Baird ist am 17. April mit seinem deutschen Amtskollegen Guido Westerwelle zusammen getroffen. Bei einem Arbeitsessen diskutierten die Partner eine Reihe von bilateralen und internationalen Themen. Unter anderem ging es um die Situation in Europa, Afghanistan und dem Nahen Osten sowie um die Menschenrechte und das Waffenembargo gegen Iran.

 

„Kanada schätzt die Bandbreite und die Tiefe seiner Beziehungen zu Deutschland“, erklärte Baird gegenüber der Presse. Die beiden Partner teilten dieselben Werte und Einschätzungen zu vielen Themen. Sein Besuch hätte der ohnehin schon guten Beziehung zwischen beiden Ländern sehr gut getan, sagte Baird.

 

Als größte Volkswirtschaft in Europa ist Deutschland ein wichtiger Verbündeter bei den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada. Deutschland ist Kanadas achtgrößter Exportmarkt und fünftgrößter Importeur. In Sachen Direktinvestments in Kanada steht Deutschland an zehnter Stelle.

 

----------------------------------------------------------------

Lehrerfortbildung am Zentrum für Kanada-Studien der Universität Marburg

---------------------------------------------------------------- 

 

„Teaching in Canada in the EFL Classroom“ heißt die akkreditierte Lehrerfortbildung, die vom 22. bis 23. Juni vom Marburger Zentrum für Kanada-Studien veranstaltet wird. Diese Fortbildung stellt gleichzeitig den diesjährigen "Canadian Literature Day 2012" der Universität Marburg dar.

 

Seit 2010 ist Kanada Referenzland im Zentralabitur des Landes Hessen. Schleswig-Holstein hat bekanntgegeben, Kanada als Referenzland in das Zentralabitur 2014 einzuführen. Weil viele (Englisch-)Lehrer Kanada und kanadische Literatur im Studium nicht behandelt haben, hat die Gesellschaft für Kanada-Studien (GKS) ein Lehrerfortbildungsprogramm entwickelt. In diesem Zusammenhang steht der Lehrer-Workshop zum Thema Kanada am Zentrum für Kanada-Studien der Philipps-Universität Marburg.

 

Der Schwerpunkt liegt dabei auf kanadischer Literatur und Kultur für das Fach Englisch. Im Rahmen von Impulsreferaten mit anschließender Diskussion werden Wissenschaftler und Lehrer kanadische Texte, Medien und Themen vorstellen und Anwendungsmöglichkeiten und Anregungen für den Schulunterricht skizzieren. Das aktuelle Programm sowie weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter "Aktuelles" auf der Homepage des Marburger Zentrums für Kanada-Studien:

 

http://www.uni-marburg.de/mzks/aktuelles

 

----------------------------------------------------------------

AHK berät deutsche Unternehmen zu Investitionen in Kanada

---------------------------------------------------------------- 

 

Deutsche Unternehmen, die in Kanada Fuß fassen wollen, können sich vom 14. bis zum 16. Mai von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Kanadischen Handelskammer (AHK) beraten lassen.

 

Die AHK Kanada hilft deutschen Unternehmen mit individuellen Beratungs- und Serviceleistungen, den kanadischen Markt zu erschließen. Marktstudien, Produkttests, Geschäftspräsenzen, Vertriebspartnersuche oder Messebeteiligungen sollen die deutschen Unternehmen dabei unterstützen.

 

Wer Interesse hat, kann sich bei Tobias Prinz für einen zweistündigen Inhouseberatungstermin anmelden. prinz@hagen.ihk.de, Tel.: 02331 390-224.

 

----------------------------------------------------------------

Diesen Freitag: RCMP Musical Ride in Verden

---------------------------------------------------------------- 

 

Diesen Freitag ist es so weit: Die Mounties treten in Verden auf. Während der Mai-Auktion des Hannoveraner Verbandes gastiert die Royal Canadian Mounted Police (RCMP)am 4. Mai mit ihrem weltbekannten „Musical Ride“ in der Verdener Niedersachsenhalle.

 

Den Musical Ride gibt es seit 1876. Die berittenen Polizisten wollten ihr Können unter Beweis stellen, aber auch das Publikum unterhalten. Inzwischen zieht die Show in allen Teilen der Erde jedes Jahr Tausende von Zuschauern an.

 

Dass die reitenden Ordnungshüte mit 36 Pferden und Reitern nun in Niedersachsen ihr Können vorführen, kommt nicht von ungefähr. Seit 20 Jahren bereits arbeiten die Mounties mit dem Hannoveraner Verband zusammen und beziehen ihre Pferde fast ausschließlich aus dem Hannoverschen Zuchtgebiet. Zurzeit sind rund 20 Hannoveraner Zuchtstuten und drei Hengste in den Ställen des RCMP-Gestüts in Pakenham in der kanadischen Provinz Ontario.

 

Der Preis für eine Karte beträgt auf allen Plätzen 25 Euro. Die Tickets können nur online über http://www.hannoveraner.com oder http://www.verden-turnier.de erworben werden.

 

---------------------------------------------------------------

Termine

-----------------------------------------------------------------

 

1. bis 5. Mai - Zeitz, Berlin, Aschaffenburg, Unna - Singer/Songwriters Madison Violet auf Deutschlandtour.  1.5. Zeitz, Capitol; 3.5. Berlin, Grüner Salon in der Volksbühne; 4.5. Aschaffenburg, Colos Saal; 5.5. Unna, Lindenbrauerei

 

3. Mai – Hamburg – MapleTable®, ab 19:00 Uhr im Deichgraf, Deichstr.

 

4. Mai – Verden - Die Royal Canadian Mounted Police (RCMP) führt um 20 Uhr in der Niedersachsenhalle in Verden ihren “Musical Ride” in Kooperation mit dem Hannoveraner Verband e.V. auf. Tickets: 25.- Euro; buchbar über: www.hannoveraner.com / www.verden-turnier.de

 

4. Mai – Berlin - „Losing Ground“. Experimentelle Video-Kurzfilme von der kanadischen Westküste. Ab 18 Uhr in der Botschaft von Kanada, Leipziger Platz 17, 10117 Berlin. Freier Eintritt, bitte bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit. In Kooperation mit arsenal und Video Out, Vancouver www.videoout.ca

 

4. und 5. Mai – Essen - Der Tänzer und Choreograph Benoit Lachambre zeigt seine neueste Choreographie „Snakeskin“ im PACT Zollverein Essen. Uraufführung www.pact-zollverein.de

 

11. Mai – Berlin - Forum@Kanada Haus Berlin 2012 Energiesicherheit: Nationale und regionale Perspektiven. 10:00 – 17:30 Uhr Botschaft von Kanada, Leipziger Platz 17, 10117 Berlin. Die Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V. (DKG) und das Berlin Centre der Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) laden Sie herzlich zum in Kooperation mit der Botschaft von Kanada organisierten Forum@Kanada Haus Berlin 2012 ein. Das diesjährige Forum befasst sich mit dem Thema Energiesicherheit. www.kanadahausberlin.de

 

11. und 12. Mai – Berlin - StudyWorld Messe zum Studium im Ausland. Mit Ständen kanadischer Universitäten und einem Vortrag zum Studium in Kanada. Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur. Friedrichstraße 176 – 179, jeweils 10 bis 18 Uhr. Infos unter www.studyworld2012.com

 

21. Mai – Berlin – Stammtisch des Deutsch-Kanadischen Business Clubs Berlin-Brandenburg. 19 Uhr im MidTown Grill im Berlin Marriott Hotel.

 

 

VORSCHAU

 

29. Juni bis 1. Juli – Dresden - Die Jahrestagung der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft findet dieses Jahr vom 29. Juni bis zum 1. Juli in Dresden statt. Während der Jahresversammlung wird auch der kanadischen Nationalfeiertag am 1. Juli gefeiert, und zwar am Vorabend des Ereignisses, am 30. Juni. Die Mitgliederversammlung der Kanadisch-Deutschen Juristenvereinigung wird ebenfalls am 30. Juni, und zwar von 11-13 Uhr in den Räumen der Staatl. Kunstsammlung Dresden, stattfinden. Anmeldungen unter info@dkg-online.de anmelden. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 50 Euro. Studenten zahlen einen reduzierten Beitrag von 30 Euro. Die diesjährigen WSP-Teilnehmer sind kostenlos dabei. Bitte überweisen Sie den Betrag mit dem Stichwort „DKG-JV 2012“ auf das folgende Konto bei der Sparkasse KölnBonn: Kontonummer 171972953, Bankleitzahl 370 501 98.

01. Juli – Hamburg – Canada Day 2012. Der MapleTable® lädt zu einem Jazzbrunch im „Goldenen Hirsch“ in Reinbek, www.goldener-hirsch.net. Ab 11 Uhr, Schönningstedter Straße 2, 21465 Reinbek. Der Brunch kostet 27,50 Euro. Anmeldung unter info@mapletable.de , 040-72919490 (Fax 72979383) oder 04102-53788

 

 

 

LAUFENDE VERANSTALTUNGEN

 

Noch bis 24. Mai – Deutschlandweit - Der Pianist Jan Lisiecki ist auf Deutschlandtournee: 17.04. Hannover, Kleiner Sendesaal NDR; 18.04. Berlin, Konzerthaus Berlin, Kleiner Saal; 20.04. Ludwigsburg, Louis-Bührer-Saal; 21.04. Düsseldorf, Tonhalle; 23.04. Münster, Rathausfestsaal; 24.05. Dresden, Dresden Musikfestspiele, Schloss Wackerbarth; 27.04. Hamburg, Laeizhalle (Kleiner Saal). www.janlisiecki.com

 

 

REGELMÄßIGE VERANSTALTUNGEN

 

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in Hamburg der MapleTable statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Deichgraf in der Deichstraße 23. Die Kanada-Freunde treffen sich zum gemütlichen Stammtisch mit Themen rund um Kanada. Anmeldung und Informationen unter www.mapletable.de oder per E-Mail an info@mapletable.de

 

Weitere Termine auf www.kanada.de

Posted: Tuesday, May 01, 2012 10:10 AM by Freddy & Linda Marks

Comments

No Comments

Leave a Comment

(required)

(required)

(optional)

(required)

Comment Notification

Subscribe to this post's comments using RSS