Herzlich Willkommen! Howdy!


Hier auf unserer Homepage finden Sie  aktuelle Immobilienangebote fuer Harrsion Hot Springs und weite Teile British Columbias.
Seit über 33 Jahren sind wir Marktteilnehmer im Kanadischen und Deutsch / Europäischen Immobilienmarkt. Mit  dem Immobilienunternehmen Sutton, Kanadas besten  Immobilien Broker und Vancouvers größtem  & erfolgreichstem Maklerunternehmen,  vermitteln wir Immobilien für unsere Kunden.


Unser Büro befindet sich im Kurort Harrison Hot Springs in Canadas schönster Provinz Britisch Columbia.


Unsere Webseiten sind in englischer Sprache gehalten. Wir gehen davon aus das Investoren Einwanderer und andere Immobilien Interessenten in Canada über einen gewissen Grundschatz an englischer Sprache verfügen. Trotz alledem, sollten Sie es vorziehen ausschliesslich auf Deutsch zu kommunizieren so ist das selbstverständlich kein Problem. Senden Sie Ihre email an freddy@freddymarks.com oder Linda@Lindamarks.ca in deutscher Sprache und wir antworten Ihnen gerne auf  Deutsch.


Unser Familienunternehmen ist spezialisiert auf die Vermarktung von Immobilien in Harrison Hot Springs & Luxus Immobilien, Meer und Seegrundstücken, Ranchen, Gewerbebetrieben, Motels, Resorts und ländlichen Objekten in British Columbia.
Seit über 33  Jahren sind wir in den verschiedensten Märkten als Immobilienmakler fest etabliert. Ein Team von Fachberatern steht bereit um Ihre Fragen und Anliegen zielorientiert und fachgerecht zu beantworten.
Nachfolgend einige Informationen über die technische Abwicklung von Grundstücksverkäufen in Britisch Columbia und andere Details beim Grundstücksverkauf und Kauf in BC:


Kaufvertrag Abwicklung
Wie Ihnen  aus Deutschland und anderen Ländern bekannt,  sind auch in British Columbia alle Grundstücke mit Grundbuchnummern den sogenannten Legal Discriptions und Property Identifikation Nummern  bezeichnet. Diese sind  beim Land Title Office  im Grundbuch  / Title eingetragen.
Kaufverträge werden beim Makler unterschrieben und sind rechtsgültig. Ein gravierender Unterschied zu Deutschland!
Dafür haftet der Makler auch in vollem Umfang und ist in vielerlei Hinsicht deutschen Notaren gleichgestellt.
Nach der Unterzeichnung werden die Verträge  zu den Rechtsanwälten des Käufers und Verkäufers  weitergeleitet. Beide Parteien benötigen Ihren eigenen Anwalt.
Die Anwälte  überprüfen sowohl den Vertrag, als auch die Eigentumsverhältnisse. Nach korrekter Kaufpreiszahlung veranlassen Sie  dann die Übertragung des Grundstücks beim Title Office /Grundbuchamt. Zuletzt erhält der Käufer eine Eigentumsurkunde,  den Title.

 

Maklerverträge für Käufer
Der Käufer beauftragt den Makler mit dem sogenannten Buyers Agreement, mit der Suche nach einer Liegenschaft in einer bestimmten Gegend.
Der Käufer verpflichtet sich nach Kauf eines Grundstücks an den Makler eine fest vereinbarte Vermittlungsprovision zu zahlen. Dieser Vertrag gibt dem Makler die rechtliche Möglichkeit für den Käufer auch Privatverkäufer anzusprechen, oder auch durch Medien Anfragen zu schalten um eine dem Suchauftrag entsprechenede  Immobilie/Grundstück zu finden. Ohne Buyers Agreement ist diese Suche  nicht möglich.
Wenn nicht besondere Bedingungen vereinbart wurden, ist eine Maklerprovision grundsätzlich nur bei erfolgreichem Kaufvertragsabschluss fällig.
Wir als Ihr Makler werden versuchen die Provision vom Verkaeufer zu bekommen. In den meisten Fällen stimmen die Verkäufer dieser Regelung zu. Aus diesem Grunde werden für den  Käufer keine oder nur geringe Provisionsaufwendungen fällig.
Der Makler ist verpflichtet ein die Kaufimmobilie für seinen Auftraggeber / Käufer zum geringstmöglichen Preis zu erwerben.
Er hat alle ihm bekannten Mängel zur Liegenschaft offen zulegen und sich bei Behörden, Grundbuchämtern, Versicherungen usw zu erkundigen und sachkundig zu machen.
Es ist seine Aufgabe bei einem Buyer Agreement den Käufer weitestmöglich schadenfrei zu stellen.

 

Makler Verträge / Listing Contract‘s für Verkäufer
Maklerprovisionen sind in British Columbia frei vereinbar.
Im Regelfall liegen die Gebühren zwischen 6% und 10% des Verkaufspreises.
Vor der Vermarktung wird eine  Marktanalyse  aufgrund eines sogenannten Vergleichswert erstellt.  Durch das kanadische MLS System ist der Immobilienmarkt sehr transparent und überschaubar. Geheimnisse über den nachweislich erzielten Verkaufspreis  von Liegenschaften gibt es daher nicht!
Bei Grundstücken mit einem Marktwert unter $ 100,000;- berechnen wir eine Pauschale.


Eine Frage die immer wieder gestellt wird:
Wie viele Quadratmeter sind ein Acre? 
Antwort:  Ein Acre ist gleichzusetzen mit ca. 4000 m².


Sollten Sie weitere Fragen haben und eine Beratung in deutscher Sprache bevorzugen dann kontaktieren Sie Linda oder Freddy Marks persönlich via E-Mail oder Telefon. Beide Personen (Vater & Tochter) sind in Deutschland aufgewachsen und ausgebildet worden. Alle Ihre Belange zum Grunderwerb in Canada sind bei uns in den besten Händen. Bitte beachten Sie unsere Referenzliste und informieren Sie sich gerne über unsere Arbeitsweise und unser Serviceangebot.


Freddy Marks & Linda Marks